Katholische Studierende Jugend

Katholische Studierende Jugend
Diözese Köln

Über uns

Wir sind ein demokratischer Verband von Schüler*innen, Student*innen und jungen Erwachsenen, der den Lebensraum von Schüler*innen aktiv mitgestaltet. Dabei unterstützen wir Kinder und Jugendliche, gleich welcher Konfession und Weltanschauung, in ihrem Lern- und Schulalltag. Wir bieten Bildungsalternativen und Freiräume an und legen dabei Wert auf ihr selbstständiges Handeln und Denken und fördern sie in der Gestaltung ihrer Lebenswelt.

Veranstaltungen

Hier findest Du auch die Anmeldeformulare.

Themen

In unseren Gremien bündeln wir die Interessen unserer Mitglieder, indem wir demokratisch Positionen beschließen.

Prävention

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Schutz vor körperlicher, sexueller und seelischer Gewalt. In diesem Zusammenhang bieten wir Präventionsschulungen für Kinder und Jugendliche an. Dabei geht es uns vor allem darum, das Wohl des Kindes und dessen Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. In jeder Einrichtung gilt es, sensibel und wachsam für Verletzungen der Grundbedürfnisse und Grundrechte von jungen Menschen zu sein. Durch verstärktes Hinsehen und Nicht-Weg-Schauen möchten wir mit unserer Schulung einen aktiven Schutz für Kinder und Jugendliche gegen sexuellen Missbrauch herrstellen.

Partizipation

Partizipation ist ein wesentlicher Bestandteil, der unseren Jugendverband nachhaltig prägt.

Das bedeutet für uns:
Partizipation basiert immer auf einer freiwilligen Teilnahme!
Beteiligung muss für alle betreffenden Personen zugänglich sein!
Gemeinschaftliche Entscheidungen treffen!
Machtverteilung an alle am Prozess beteiligte Kinder, Erwachsene, Jugendliche!
Verantwortungsübernahme für gemeinsame Entscheidungen!

Bildungspartner

Durch Jahrelange Erfahrung mit Schüler*innen und intensiver Zusammenarbeit mit Schulen hat sich eine Kernkompetenz für schulspezifische Jugendarbeit entwickelt. Verschiedenste Konzepte bedienen das Spektrum Schule und lassen sich auch hervorragend in den Schulalltag integrieren. Im Zusammenhang mit Ganztagsschule ist das Phänomen entstanden, dass eine neue Defnition von Freizeit geprägt wurde, in der Kinder und Jugendliche darauf angewiesen sind Momente von Freizeit auch im schulischen Kontext zu erfahren.

Umso wichtiger ist hier eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten, die es jungen Menschen auch ermöglicht sich frei zu entfalten und neben Wissen auch noch andere Kompetenzen zu erfahren und zu lernen.

Fairtrade

Unter dem Titel „KSJ goes fair“ hat die KSJ Diözese Köln durch einen Beschluss der Diözesankonferenz 2021 begonnen, sich verschärft mit fairem Handel auseinanderzusetzen. Grundsätzlich verfolgen wir dabei zwei Ziele: Erstens stärken wir fairen Handel innerhalb unseres eigenen Verbandes, indem alle unserer Gruppen kooperieren, um immer mehr faire Produkte zu beziehen. Zweitens tragen wir fairen Handel nach außen, um die Öffentlichkeit von den Prinzipen des Fairen Handels zu überzeugen.

Personen

Die Diözesanebene wird vertreten durch die ehrenamtliche Diözesanleitung. Diese wird durch das Diözesanbüro und die Bildungsreferent*innen unterstützt.

Person Placeholder

Anastasia Kretz

ehrenamtl. Diözesanleitung
Person Placeholder

Mel Jabs

ehrenamtl. Diözesanleitung

Fabian Damaschke

ehrenamtl. Diözesanleitung

Philipp Herzog

ehrenamtl. Diözesanleitung

Deborah Preibisch

Bildungsreferentin
Person Placeholder

Claudia Nieß

Buchhaltung und Verwaltung
Person Placeholder

Yannick Leisner

Bildungsreferent
Person Placeholder

Gabi Ollig

Verwaltung Alter Bahnhof Mülheim

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

KSJ Diözese Köln
Gabelsbergerstr. 19
50674 Köln
Deutschland

Tel.
0221 410 508